.
IT- und Managementberatung

IT-Forensik - Datendiebstahl vorbeugen & erkennen


Praxis-Beispiel A: Ein Hacker erpresst Ihr Unternehmen und behauptet, er hätte Zugriff auf Ihre IT und wird sämtliche Kunden-/ Patientendaten veröffentlichen, wenn Sie das von ihm geforderte Lösegeld nicht zahlen werden. Eine typische Datenpanne nach DSGVO und mittlerweile Realität in Deutschland. Laut DSGVO müssen Datenpannen binnen 72 Stunden nach Bekanntwerden den Aufsichtsbehörden und ggf. auch den betroffenen Personen gemeldet werden (Art. 33, 34 DSGVO).

Wie wir Sie unterstützen?

  • Aufklärung des Vorfalls
  • Analyse von IT-Schwachstellen in Ihrem Unternehen
  • Erkennen und Eindämmen von Hackerangriffen
  • Verhinderung neuer Vorfälle durch Beratung 

       zur IT-Sicherheit


Praxis-Beispiel B: Ein leitender Mitarbeiter will das Unternehmen verlassen. Sie wollen Gewissheit, dass er nicht sensible Daten wie Preislisten oder Kundenlisten mitgenommen hat. Mehr als ein Drittel aller Datendiebstähle in Deutschland erfolgt durch eigene Mitarbeiter.

Wie wir Sie unterstützen?

  • Aufklärung des Vorfalls und Überführung des Täters
  • Gerichtsfeste Sicherung und Analyse von Beweisen
  • Erstellung eines Gutachtens zur Dokumentation
  • Verhinderung neuer Vorfälle durch Beratung zur IT-Sicherheit



Infos